aktuelle Produkte Bad/Sanitär - Heft 11-12/2019


Geberit - Clever in die Vorwand integriert

Geberit
Clever in die Vorwand integriert

Kunden wünschen sich von ihrem Bad, dass es eine hohe Funktionalität und Flexibilität aufweist und leicht zu reinigen ist. Für den Duschbereich hat Geberit die bestehenden Lösungen mit dem Geberit ONE Badkonzept weiterentwickelt. Design und Funktion gehen dabei eine wegweisende Verbindung ein. Alles, was vor der Wand nicht unbedingt benötigt wird, verlegt das Konzept in die Ebene dahinter. Das schafft nicht nur mehr Platz im Bad, sondern erleichtert auch die Installation und Reinigung. Ab sofort ergänzen neue Duschplatzlösungen das Sortiment: eine rahmenlose Duschtrennwand, die ohne sichtbare Befestigungen auskommt, und eine Nischenablagebox für die Dusche, die wahlweise offen oder mit Schiebetür erhältlich ist. Installateure profitieren dabei von einer einfachen und sicheren Planung und Montage der neuen Installationselemente.

www.geberit.de


Oventrop
Hygiene on demand

„Regumaq  X“ Frischwasserstation Sowohl die Frischwasserstation „Regumaq X-25“ als auch die „Regumaq X-45“ verfügen über ein einheitliches und einfaches Bedienkonzept. Die „Regumaq X-25“ ist speziell für Einfamilienhäuser konzipiert und kann leicht vor Ort anhand von DIP-Schaltern auf die erforderlichen Anlagenparameter eingestellt werden. Die „Regumaq X-45“ besitzt ein intuitiv bedienbares Touch-Display aus Glas mit zahlreichen Zusatzfunktionen. Das Aufleuchten eines Farbrings signalisiert die Bedienung im Expertenmodus. Durch die hydraulisch optimierte Rohrführung und einen leistungsstarken Plattenwärmeübertrager sind sehr hohe Schüttleistungen möglich. Zudem lassen sich die Schüttleistungen und Temperaturüberhöhungen individuell an die Anlagenparameter anpassen. Besonders bei Niedertemperatursystemen wie Wärmepumpenanlagen wird so eine positive Gesamtenergiebilanz erzielt. Durch die eingesetzte Pumpenkommunikation per LIN-Bus in Kombination und die sensibel ansprechende Durchflussturbine wird eine reaktionsschnelle und präzise Temperaturreglung für höchste Komfortansprüche erreicht. Der Wärmeübertrager mit optionaler innovativer und selbstreinigender Sealix® Vollversiegelung bringt zusätzliche Sicherheit an Aufstellorten mit kritischen Wasserverhältnissen und bietet höchste Sicherheit für die Warmwasserbereitung. Ein separates Halteblech ermöglicht die einfache Ein-Mann-Montage der Station.

www.oventrop.com

Oventrop - Frischwasserstation „Regumaq X“

KEUCO - Der IXMO Onlineplaner von KEUCO

KEUCO
Perfektes Tool zur Bad-Planung

Einfacher geht es kaum: Der IXMO Onlineplaner von KEUCO unter www.ixmo.de leitet Schritt für Schritt durch die Konfiguration für die perfekte Planung der individuellen Dusch- oder Wannenlösung. Sanitärprofis und Kunden schätzen bereits die einfache Handhabung des IXMO-Onlineplaners. Nach abgeschlossener Konfiguration der persönlichen Lösung wird eine visuelle Darstellung und detaillierte Auflistung der erforderlichen Produkte für die Installation generiert. Alle Informationen werden übersichtlich in einem pdf zusammengefasst. Darüber hinaus stehen Installations-Schemata und Montagefilme zur Verfügung. Für Architekten und Planer hält der IXMO Onlineplaner ein weiteres Feature bereit: Die BIM-Daten der CAD-Programme AllPlan, ArchiCAD und Revit werden zum Download angeboten. Alle geplanten Artikel der Dusch- oder Wannenlösung werden zusammengefasst und die BIM-Daten dann gesammelt als .zip Datei ausgegeben. KEUCO stellt neben den BIM-Daten für IXMO auch die der Serie PLAN und der iLook_move Kosmetikspiegel zur Verfügung. Mit den KEUCO BIM-Daten können Bäder und WC-Anlagen für Objekte, wie Hotels, Bürogebäude, Wohnungen, Kliniken und barrierefreie sowie öffentliche Bereiche, geplant werden: Von Armaturen für Waschtisch, Wanne, Dusche und Spa bis hin zu den Accessoires – in unterschiedlichen Materialien und Oberflächen.

www.keuco.com/de/service/bim_daten


Koralle
Duschabtrennungs-Doppelserie

Als Aufmaßprodukt kann die Koralle S606Plus in Breiten zwischen 800 und 2.000 mm und Höhen zwischen 1.400 und 2.100 mm geliefert werden. Bei der ein- oder zweiteiligen Schiebetür für den Nischeneinbau ist ab einer Breite von 1.400 mm eine spezielle Variante als Raumteiler bis zu einer Höhe von 2.500 mm möglich, der unter die Decke montiert wird. Damit können insbesondere in exklusiven Hotel- und Spa-Bereichen, aber auch in entsprechenden Wohnungen raumgebende, integrative Lösungen z. B. für Dusche und WC geschaffen werden. Der Raumteiler mit einteiliger Schiebetür lässt sich darüber hinaus platzsparend und wärmespeichernd zur Abgrenzung von Duschflächen hinter einer Vormauerung oder als komfortsteigernde Lösung für gemauerte WalkIn-Duschplätze einsetzen. Optional ausgestattet mit Spiegelglas schaffen die Raumteiler-Varianten ganz neue innenarchitektonische Effekte.

www.koralle.de

Koralle - Duschabtrennungs-Doppelserie

TOTO - Die neue Prime Edition WASHLET RW

TOTO
Die neue Prime Edition

Das elegante WASHLET RW von TOTO passt aufgrund seines zeitlosen Designs in die unterschiedlichsten Badarchitekturen und Stilrichtungen. Das WASHLET hat wie kein anderes Produkt im Bad unseren täglichen Ritualen eine neue Richtung gegeben – insbesondere das Model RW der neuen Prime Edition. Aus jeder Perspektive formschön und zeitlos elegant, in Technik und Funktionen herausragend: das neue TOTO WASHLET RW in der neuen Prime Edition. „Clean Synergy“, so lautet der von TOTO geprägte Begriff für das Zusammenspiel der einzelnen Hygienetechnologien EWATER+, Premist, Tornado Flush und CeFiONtect, wie sie nur von TOTO angeboten werden und welche die Nutzung eines WASHLETs zu einem einzigartigen Erlebnis machen. Fotos: TOTO Europe. Gesteuert werden die WASHLET-Funktionen bequem über eine Fernbedienung; auch das neue RW hat eine eigene, hochwertige Fernbedienung, die sich einfach bedienen lässt. Die Sprachauswahl ist jetzt komfortabel auch auf Deutsch möglich, die Symbole sind verständlich und selbsterklärend, unter anderem lassen sich die Position, Strahlstärke und Wassertemperatur des Strahls individuell einstellen. Bis zu zwei Nutzer können über die Memory-Funktion mit ihren individuellen Vorlieben gespeichert werden.

www.de.toto.com


Viega
Visign Betätigungsplatten

Bäder sind so vielseitig wie ihre Nutzer und ebenso vielfältig sind auch die Betätigungsplatten, die in die Serien „Visign for More“ und „Visign for Style“ unterteilt sind. Trotz dieser Einteilung gilt: Die Auswahl der jeweiligen Betätigungsplatte ist nur eine Frage des Geschmackes und nicht der dahinterliegenden Technik. Denn hinter der Wand befindet sich ein Viega WC-Vorwandelement aus dem „Viega Prevista“-Programm und das bedeutet: Ganz gleich welche Anwendung, alle Betätigungsplatten aus dem Viega „Visign“-Programm sind mit dem dahinterliegenden Spülkasten kombinierbar. Mit mehr als 50 serienmäßig lieferbaren Designvarianten in spannenden Materialkompositionen sowie zusätzlichen Sonderfarben ermöglichen die „Visign“-Betätigungsplatten eine individuelle Gestaltung moderner Lebensräume. Seien es zurückhaltende Ton in Ton-Inszenierungen, ein Natur-Trend mit warmen Farben und sanften Materialien oder ein auffällig glamouröser Stil, der mit klaren Kontrasten arbeitet. Design hat viele Facetten, so zum Beispiel auch das Thema „Licht“. Die Betätigungsplatten „Visign for More 202“ und „Visign for More 205 sensitive“ verfügen deshalb serienmäßig über moderne LED-Technik, die entweder als Ambiente-Licht oder als Orientierungslicht genutzt werden kann. Bei den Varianten „Visign for More 201“ und „Visign for More 204“ ist dagegen optional ein beleuchteter Einbaurahmen erhältlich. Gekonnt unterstreicht er das Design und setzt ein weiteres Highlight in der Badgestaltung.

www.viega.de

Viega - Visign Betätigungsplatten

Kaldewei - Bad mit Glam-Faktor

Kaldewei
Bad mit Glam-Faktor

Modern Glamour – dieser Stil, kurz: Modern Glam, ist die Kunst des Unerwarteten. Eine Kombination von Purismus mit luxuriösen Elementen, bei dem reflektierende Materialien und Metallakzente Glanz in den Raum bringen. Glanz ist somit die Quintessenz von Glam. Kaldewei definiert mit seinen Badlösungen diesen luxusorientierten Wohntrend neu. Dabei werden die Objekte aus kostbarem Stahl-Email zum eigentlichen Star im Bad mit Glam-Faktor. Denn die porenfreien, glänzenden Oberflächen der formschönen Wannen und Waschtische sowie der bodenebenen Duschen sorgen für die tägliche Portion Luxus im Bad. Details, wie zum Beispiel edle Designblenden in Gold für ausgewählte emaillierte Duschflächen, verstärken den Glam-Faktor.

www.kaldewei.com


Wilo
Hygiene-Plus dank thermischer Desinfektion

Der Pumpen- und Pumpensystemlösungsanbieter Wilo etabliert die thermische Desinfektion von Trinkwasser-Druckerhöhungsanlagen fest in Produktionsprozess und Produktportfolio – und setzt damit neue Hygiene-Maßstäbe. Wilo-ThermoDes umfasst die Reinigung von Wilo-Druckerhöhungsanlagen mithilfe dieses anerkannten Desinfektionsverfahrens sowohl ab Werk als auch am Einbauort.Die Wilo-Druckerhöhungsanlagen für Deutschland, Österreich und die Schweiz werden im Werk in Oschersleben (Sachsen-Anhalt) nicht nur chemisch, sondern auch thermisch desinfiziert, bevor sie mit verschlossenen Rohrenden und in einer Schutzverpackung ausgeliefert werden. Der Hintergrund: Gerade bei werksseitig nass geprüften Produkten für die Trinkwasserinstallation, zum Beispiel Druckerhöhungsanlagen, stellen feuchtigkeitsliebende und gesundheitsgefährdende Bakterien für alle Hersteller eine Herausforderung dar. Für das Bakterium Pseudomonas aeruginosa (PSA) etwa legt die Trinkwasserverordnung einen strengen Grenzwert von 0 KBE je 100 ml fest. „Mit der thermischen Desinfektion als Zusatz zum chemischen Desinfektionsverfahren implementieren wir ein anerkanntes Verfahren, um diesen Krankheitserreger effizient zu eliminieren und schaffen so ein echtes Hygiene-Plus.

www.wilo.de

Wilo - Hygiene-Plus dank thermischer Desinfektion